weibliche D-Jugend: Herbstmeisterschaft zu Weihnachten

Nach einer überaus erfolgreichen Hinrunde mit elf Siegen in Folge können unsere D-Mädchen von Handball Lemgo ungeschlagen als Tabellenführer der Kreisliga Lippe überwintern und beschenken sich hiermit selbst zu Weihnachten mit der Herbstmeisterschaft.

Die aktuelle Mannschaft, bestehend aus den Jahrgängen 2004 und 2005, wurde schon frühzeitig zu einer geschlossenen Einheit formiert, die sich immer kontinuierlich durch das vielfältige Training weiterentwickeln konnte. Die Spielfreude und der Spaß am Handballsport werden von den Trainingseinheiten auch gerne mit in die Meisterschaftsspiele mitgenommen.

Aufgrund der unterschiedlichen Leistungsdichte in der Kreisliga bekommen alle Spielerinnen ausreichend Spielanteile in der Meisterschaft; wo die älteren Jahrgänge in den schweren Vergleichen mehr Spielzeiten bekamen, konnten sich auch die jüngeren Spielerinnen in den weiteren Partien erfolgreich beweisen. Unser Team glänzt auch durch einen breit besetzten Kader auf allen Positionen und das sehr gute Zusammenspiel beider Jahrgänge als Einheit.

Ab Januar stehen gleich zum Auftakt der Rückrunde wieder anspruchsvolle Aufgaben für unsere Mädchen gegen die ärgsten Verfolger in der Meisterschaft an. Die HSG Blomberg-Lippe, der TSV Bösingfeld sowie die SG Handball Detmold sind die kommenden Gegner. Des Weiteren werden wir natürlich auch versuchen, in das Kreispokal Final 4 einzuziehen und auch dieses erfolgreich abzuschließen.

An dieser Stelle möchten wir uns vom Trainer-Team Kirsten Sievers und Jens Hübner herzlichst für die tolle Leistung der Mannschaft bedanken sowie auch für die immer tatkräftige Unterstützung aller Elternteile. Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Die Herbstmeisterschaft unseres Handball-Teams der weiblichen D-Jugend wird von Greta Alteheld, Charlotte Bödeker, Jolien Hanel, Ronja Hill, Malin Hübner, Zoe Krüger, Anna Lutter, Lara Oster, Mia Oster, Roxana Pellmann, Janneke van Rijbroek, Leonie Sievers, Merle Sievers, Maja Stange, Finja Tinnemeier, Merle Wilhelmi und unserem Paten vom TBV, Patrik Zieker, gefeiert.

Macht weiter so! Und auch im neuen Jahr viel Spaß und Erfolg am Handball!

Lädt...
TOP