Lemgo Youngsters und A-Jugend im Doppelpack: Heimspiele am Sonntag ab 14:30 Uhr

Um 14:30 Uhr trifft die A-Jugend auf den Bergischen HC, die Lemgo Youngsters spielen ab 17 Uhr gegen den Leichlinger TV. Die Spiele finden am Sonntag in der Sporthalle der Gesamtschule statt. Beide Teams freuen sich über eine starke Unterstützung von der Tribüne.

Für die A-Jugend geht es in der Bundesliga am dritten Spieltag gegen den Bergischen HC. Die Gäste besiegten am letzten Spieltag die SG Bremen/Hastedt, mussten allerdings am ersten Spieltag eine deutliche Pleite bei GWD Minden einstecken. Der BHC und Lemgo haben somit 2:2 Punkte auf dem Konto und das Team von Leif Anton will nach der Niederlage in Gummersbach am vergangenen Sonntag wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. 

Direkt im Anschluss um 17 Uhr kämpfen die Lemgo Youngsters um die nächsten beiden Zähler. 8:0 Punkte, das ist die bislang makellose Bilanz der Gäste vom Leichlinger TV. Mit vier Siegen startete das Team von Frank Lorenzet in die neue Spielzeit. Das bedeutet derzeit Platz 2 in der 3. Liga West mit einem nur um vier Treffer schlechteren Torverhältnis gegenüber des VfL Fredenbeck.

„Das wird schwer. Sie haben beispielsweise mit Novickis, Padeken, Hilger und Neuzugang Brüren viele gute Spieler und starke Individualisten in ihren Reihen“, so Youngsters-Trainer Christian Plesser. „Wir brauchen die Unterstützung der Zuschauer“, spricht Christian Plesser sicherlich nicht nur für die Lemgo Youngsters. Auch das Team von Leif Anton freut sich über zahlreiche Zuschauer am Sonntag ab 14:30 Uhr in der Sporthalle der Gesamtschule.

Lädt...
TOP