Lemgo Youngsters: Freitag zu Gast bei der Ahlener SG

Am Freitag steht für die Lemgoer die nächste Auswärtspartie auf dem Spielplan. Dann ist man zu Gast bei der Ahlener SG, Anwurf ist um 20 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle in Ahlen. Dort bietet sich für das Team von Matthias Struck die nächste Chance, erneut zwei Punkte einzufahren, bevor es in die kurze Osterpause geht.

Mit dem wichtigen Sieg im Rücken reisen die Lemgo Youngsters am Freitag ins westfälische Münsterland. Bei der Ahlener SG will das Team zwei Punkte gewinnen und den Anschluss in der Tabelle schaffen. „Das wird sicherlich keine leichte Aufgabe, aber im Hinspiel haben wir uns schon gut verkauft“, so Trainer Matthias Struck vor der Auswärtspartie bei der ASG. „Dort war auch ein Sieg möglich, wir haben aber zum Schluss vorne gut Chancen ausgelassen“, blickt der Trainer kurz zurück.

„Mit Ahlen treffen wir auf eine erfahrene Mannschaft, die auch schon mehrere Jahre zusammenspielt, sie sind gut eingestellt“, so Lemgos Trainer über den kommenden Gegner. „Wir können mit Ahlen mithalten und wollen etwas Zählbares mitbringen. Wir gehen mit der gleichen Einstellung in die Partie wie in Volmetal“, so Matthias Struck abschließend.

Lädt...
TOP