Handball mit Pfiff - werde Schiedsrichter bei HL

Sie werden oft schräg angeguckt. Sie werden belächelt. Sie werden ausgepfiffen. Aber ohne sie findet kein Handballspiel statt - die Schiedsrichter!

Jede Saison leiten unzählige Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter am Wochenende die Partien von der Kreisklasse bis zur Bundesliga. Sind sie nicht da, wird meistens nicht angepfiffen. Damit eine Partie jedoch regelkonform durchgeführt wird, müssen sie eingreifen und oft durchgreifen.

Kein leichter Job, wenn man bedenkt, dass auf den Tribünen scheinbar ganz viele Bundestrainer sitzen, die das Regelbuch auswendig kennen und jede Entscheidung kommentieren müssen. Ein dickes Fell braucht man als Schiedsrichter also schon.

Aber ohne die Mädchen und Jungs, Frauen und Männer in den gelben oder grünen Outfits geht es einfach nicht. Ohne sie kann der Handballsport nicht ausgeführt werden.

Werde Schiedsrichter bei Handball Lemgo! Leite Spiele mit Pfiff!

Neben der Spielvergütung je nach Spielklasse erwarten dich bei HL einige Extras. Ob Ausrüstung, Trainingsanzug, ein zusätzlicher Obolus - Dein Einsatz soll sich auszahlen.

Melde dich bei HL-Schiedsrichterwart Daniel Tidswell, um alle Einzelheiten zu erfahren. Er nennt Dir die nächsten Termine, bei denen Du Dich zum Schiedsrichter ausbilden lassen kannst.

Tel: 0151 23091424

Mail: d.tidswell3004@web.de 

Und vielleicht schaffst du es ja wie Lars Geipel und wirst einer von Deutschlands bekanntesten Schiedsrichtern.

 

Vielen Dank an Sascha Klahn für die Bereitstellung des Fotos.

Lädt...
TOP