D2-Jugend startet mit Sieg in neue Spielzeit

Unsere männliche D2-Jugend feierte zum Start in die neue Saison einen Sieg gegen den Favoriten Bad Salzuflen.

Trainer Rolf Sievert konnte aus den Vollen schöpfen und so starteten die Jungs auch in der ersten Hälfte sehr dynamisch und standen in der Abwehr sehr kompakt. Zwischenzeitlich zogen die Jungs auf 13:5 davon, zur Halbzeit führte Lemgo mit 15:10.

So sehr wie die erste Hälfte auch lief, wurde die zweite Halbzeit fast zum Drama. Bad Salzuflen holte Tor um Tor auf, so dass vier Minuten vor dem Ende der Partie der Vorsprung der Lemgoer auf ein einziges Törchen zusammengeschmolzen war – 20:19.

Trainer Sievert beantragte die Auszeit und fand die richtigen Worte. Die Jungs trafen dann im folgenden Spielzug die richtigen Entscheidungen und trafen das Tor. Am Ende siegte Lemgo verdient mit 24:22.

Lädt...
TOP