C1-Jugend:Verdienter Sieg gegen Steinhagen

Das Spiel vom letzten Wochenende lässt sich schnell zusammenfassen: viele schnelle Tore und ein verdienter Sieg.

Am Vormittag hatten die Jungs Gintaras und seine Kollegen noch bei der Prüfung der B-Lizenz als Demomannschaft unterstützt und dabei drei Stunden trainiert. Aber das hat sich gelohnt: Herzlichen Glückwunsch Gintaras zur bestandenen Prüfung!

Von da aus ging es direkt zum Spiel, allerdings mit drei Verletzten an Bord, Alexander Tsouflidis, Bjarne Wilms und Gianluca Tesi konnten nicht mitspielen. Zum Glück haben wir eine Mannschaft, in der jeder spielen kann und will und verletzte Spieler (fast) nahtlos ersetzen kann.

Das Spiel startete gut, wir führten schnell mit 10:2 und Gintaras wechselte viel und früh durch. Der Halbzeitstand war 20:6. Wie die erste Halbzeit geendet hatte, so ging die zweite weiter. Viele schnelle und einfache Tore, allerdings war die Abwehr nicht so stabil. Kein Wunder bei dem Spielstand, bei dem sich jeder die Bälle aus der Abwehr klauen wollte. Das Spiel endete 38:15.

In den nächsten beiden Wochen können wir uns auf das Training konzentrieren, denn es geht erst am 9. Dezember gegen GWD Minden weiter, dann hoffentlich wieder mit allen Spielern an Bord.

Spieler: Beckmann, Deppe (beide Tor), Höft (7), Busse (3), Sievert (7), Ullmann (8), Bories (4), Hanisch (2), Jürgens (2), Bischoff, Brinkmeier (5)

Lädt...
TOP