B-Jugend: Sieg und Niederlage zum Saisonstart in der Oberliga

Mit 2:2 Punkten startete die B-Jugend von Handball Lemgo in die Spielzeit 2018/2019. Am ersten Spieltag unterlag das Team von Claus Sauerländer mit 17:22 bei der JSG HLZ Ahlen, am zweiten Spieltag fuhren die Lipper in heimischer Halle den ersten Sieg ein. Mit 20:18 war man gegen den Letmather TV erfolgreich.

In einem engen Duell, was bis in die Schlusssekunden spannend war und bei dem phasenweise auch die Gäste vorlegen konnten, setzten sich am Ende die Jungs von Handball Lemgo durch.

Am kommenden Samstag geht es für das Team um 14 Uhr zur JSG Hesselteich/Loxten. Loxten siegte im ersten Spiel knapp mit einem Tor gegen Altenbögge-Bönen, musste sich aber am zweiten Spieltag sehr deutlich (14:32) Ahlen geschlagen geben.

Die Oberliga-Truppe von Handball Lemgo will am dritten Spieltag die ersten Auswärtspunkte einfahren und wird bei der Partie in der Sparkassen-Arena in Versmold alles in die Waagschale werfen, um mit einem Erfolg die Heimreise antreten zu können.

Lädt...
TOP