A1-Jugend-Trainer Leif Anton: „Wollen nachlegen und gewinnen“ – Spiel in Ferndorf

Am Sonntag trifft die Bundesligamannschaft der A-Jugend von Handball Lemgo auf den TuS Ferndorf. Das Spiel in Kreuztal wird um 17:00 Uhr angepfiffen. Ferndorf liegt auf Rang sechs, Lemgo direkt davor auf dem fünften Tabellenplatz in der Bundesliga West. „Das wird keine leichte Aufgabe“, so Trainer Leif Anton im Vorfeld der Partie.

„Personell haben wir alle Jungs an Deck und wir haben die Woche über gut trainiert“, sieht sich der Lemgoer A-Jugend-Trainer mit seinen Jungs gut gerüstet für die Partie gegen Ferndorf. „Nach dem Spiel gegen den BHC, wo wir schon einen Schritt in die richtige Richtung gemacht haben, wollen wir nun nachlegen. Wir treffen auf einen Gegner, der sehr kampfstark ist, über eine gute Achse zwischen Rückraum und Kreis verfügt und auch in der Deckung offensiv, und somit für uns wieder unangenehm, deckt“, so Anton.

„Nichts desto trotz wollen wir über ein gutes Angriffspiel und eine stabile 6:0-Deckung da wieder zum Erfolg kommen und nach dem Sieg gegen den BHC den zweiten Sieg in Folge einfahren. Das wird nicht einfach, aber wir gehen davon aus, dass wir das schaffen werden.“

Lädt...
TOP