A1-Jugend: Heimspiel gegen den TuSEM Essen – Sonntag 14:30 Uhr

„Essen wird uns alles abverlangen“, so A-Jugend-Trainer Leif Anton vor dem Spiel gegen den TuSEM am Sonntag um 14:30 Uhr in der Sporthalle der Gesamtschule. Im letzten Heimspiel der Saison will das Team den Zuschauern eine tolle Partie bieten. „Wir freuen uns auf einen schönen Ausklang“, so Anton, der als Trainer sein letztes Heimspiel bestreitet.

„Mit Meurer, Witzke und Käsler verfügt Essen über überdurchschnittliche Spieler, die uns das Leben schwer machen werden“, erwartet die A-Jugend von Lemgo einen wurfstarken  Rückraum der Gäste. „Wir wollen mit einer aggressiven Deckung dagegenhalten und deren Kreise einengen“, gibt Lemgos Trainer die Marschroute vor. „Wir wollen mit Tempohandball und einem ideenreichen Spiel die 6:0-Deckung der Gäste knacken“, gibt es in den Spielerköpfen viele kreative Dinge, die die Abwehr knacken können.

Lemgo möchte sich mit einem Heimsieg von den Zuschauern verabschieden. „Das Erreichen des dritten Platzes in der Bundesliga West ist ein großartiger Erfolg“, lobt Leif Anton, der aber verspricht, „dass wir nochmal alles geben werden, um Essen zu schlagen.“

Lädt...
TOP