A-Jugend spielt in der Jugend-Bundesliga Staffel West

Am Freitagabend gab der Jugendspielausschuss des DHB die Einteilung der Staffeln der A-Jugend-Bundesliga bekannt. Handball Lemgo spielt auch in der Saison 2018/2019 in der Gruppe West. „Mit dieser Einteilung können wir sehr gut leben“, so Trainer Christian Plesser.

Lemgo bekommt es im Laufe der Saison auch wieder mit zwei Konkurrenten aus der Region zu tun. Die Derbys gegen GWD Minden und die JSG NSM-Nettelstedt stehen abermals auf dem Programm. „Die Gruppe wird sehr ausgeglichen sein. Burgdorf ist aus meiner Sicht der Favorit in dieser Staffel“, so der TBV Jugendkoordinator weiter. „Unser Ziel ist es, die Spieler individuell weiterzuentwickeln und eine Platzierung unter den ersten sechs Teams zu erreichen“, so Christian Plesser abschließend.

In die Staffel West wurden eingeteilt: TSV Burgdorf, Eintracht Hildesheim, TSV GWD Minden, JSG NSM-Nettelstedt, HSG Handball Lemgo, HC Westfalia Herne, TuSEM Essen, SG Menden-Sauerland, VfL Eintracht Hagen, HSG Neuss/Düsseldorf, BHC Solingen, TSV Bayer Dormagen.

Der endgültige Spielplan wird voraussichtlich Ende Juli/Anfang August veröffentlicht. Die Rahmenspielpläne indes sollen am kommenden Montag veröffentlicht werden, danach haben die Vereine Zeit, die Daten für ihre Heimspiele festzulegen.

Lädt...
TOP