A-Jugend: Nächstes Heimspiel am Sonntag gegen Adler Königshof

Zum zweiten Heimspiel der A-Jugend von Handball Lemgo in Folge fliegen die Adler aus Königshof ein. Am Sonntag um 14 Uhr beginnt die Partie gegen die Jungs aus dem Krefelder Stadtteil. „Das wird ein sehr wichtiges Spiel für uns“, blickt Lemgos Trainer Christian Plesser auf die Partie voraus.

„Bei den Königshofern sind Paul Lipok, Steven Kurth, Till Lutzer und Florian Träger die Leistungsträger“, so Lemgos Coach weiter. „Sie spielen eine gute erste und zweiten Welle“, will die A-Jugend aus Lemgo das Tempospiel der Gäste vom Niederrhein unterbinden. „Wichtig ist, dass wir unsere Leistung bringen, unser Spiel zeigen. Wir müssen unsere Fehler im Angriff abstellen. Wenn wir dort konzentriert und engagiert auftreten“, so Christian Plesser, „haben wir eine gute Chance, die beiden Punkte am Sonntag in Lemgo zu behalten.“

'Lemgo steht nach vier Spielen mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage derzeit auf dem zweiten Platz in der Pokalrunde Nord. „Und diese Platzierung wollen wir verteidigen“, so Christian Plesser. „Wir werden alles investieren und freuen uns ebenfalls über zahlreiche Unterstützung von der Tribüne.“

Lädt...
TOP