A-Jugend empfängt Hildesheim – Freitag um 19:30 Uhr

Im Nachholspiel empfängt die A-Jugend von Handball Lemgo am Freitag Eintracht Hildesheim. Anwurf in der Sporthalle der Gesamtschule ist um 19:30 Uhr. „Hildesheim hat sich im Hinspiel nie aufgegeben und deshalb benötigen wir im Rückspiel wieder viel Unterstützung von der Tribüne“, so Christian Plesser.

Lemgos Trainer blickt damit kurz auf das erste Aufeinandertreffen im Oktober zurück. Lange war die Partie zwischen den Lippern und den Hildesheimern knapp, erst in den letzten zehn Minuten schaffte es Lemgo, sich etwas deutlicher von den Niedersachsen abzusetzen. Am Ende siegte Lemgo mit 35:29.

„Hildesheim hat mit Erik Schröder, Janne Siegesmund, Etienne Steffens und Tristan Wippermann eine gute Rückraum-Kreis-Achse, sie müssen wir in den Griff bekommen“, will Lemgo das Spiel gegen den aktuell Tabellenletzten erfolgreich gestalten. „Unterschätzen werden wir Hildesheim auf keinen Fall“, so Plesser weiter.

Lädt...
TOP