2. Damen – Sieg im Spitzenspiel

Zu bester Handballzeit am Kläschen-Sonntag empfingen wir den direkten Tabellennachbarn TG Lage. Als Zweiter in der Tabelle gingen wir selbstbewusst ins Spiel und wollten die Punkte unbedingt in Lemgo behalten. Wach in der Abwehr konnten wir immer wieder den Ball abfangen und durch Tempogegenstöße zu leichten Toren kommen. Dadurch konnten wir bereits zur Halbzeit eine sichere 16:9 Führung für uns verbuchen. Trotz leichter Schwächephasen und unnötiger Fehler, haben wir das Spiel zu jeder Zeit kontrolliert und konnten am Ende ungefährdet mit 33:18 gewinnen und den zweiten Tabellenplatz festigen. Besonders erfreulich ist, dass die Torschützenliste breit gefächert ist und beide Torhüterinnen starke Paraden gezeigt haben.

Es haben gespielt: Fritzler und Behrens (im Tor), Spaude (2), Hüttenmüller (8), Brakhage (6), Steinmetzler (1), Glock (4), Bracht (2), Plaßmeier (1), Rodehutskors (1), Tewes (8), Winter, Kneese

 

Nächstes Wochenende geht es zum Abschluss dieses Jahres nach Schloß Neuhaus.

Dort wollen wir noch einmal alles geben und als erster Verfolger vom Spitzenreiter Cappel/Großenmarpe das Jahr beenden.

 

 

Lädt...
TOP