Deutschland-Cup mit drei Spielern von Handball Lemgo

Vom kommenden Freitag an bis zum Sonntag findet in Berlin erstmals der Deutschland-Cup der Spieler des Jahrgangs 2002 und jünger statt. Das Turnier der 16 Handballverbände bildet den Abschluss des Handballjahres 2018. Mit im Kader des Teams des HV Westfalen ist Leon Goldbecker, Torhüter in der B-Jugend bei Handball Lemgo. Mit Ralf Geislers und Jonas Weiß stehen zwei weitere Akteure aus Lemgo im Reservekader für die Turnierspiele in der Hauptstadt.

„Ich freue mich sehr über die Nominierung meiner Jungs. Gerade für  Jonas Weiß und Ralfs Geislers freut es mich besonders, da sie noch im jüngeren Jahrgang sind und bereits durch gute Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben“, so B-Jugend-Trainer Claus Sauerländer.

Auch Jugendkoordinator Christian Plesser ist stolz auf die Jungs und freut sich auf die Nominierungen. „Für die Jungs wird es eine tolle Erfahrung sein“, so Plesser, der sich die Spiele beim Deutschland-Cup in Berlin vor Ort ansehen wird.

Weitere Informationen sind auf der Webseite des Handballverbands Westfalen zu finden.

Lädt...
TOP