B2-Jugend: Niederlage im Nachholspiel gegen Altenhagen

Am letzten Donnerstag fand das Nachholspiel der B2-Jugend von Handball Lemgo gegen Altenhagen statt. Das Spiel war auf Grund der Handball-WM kurzfristig verlegt worden.

Im Hinspiel hatten wir unsere bisher einzige, aber auch teure Niederlage hinnehmen müssen. Wir waren davon überzeugt, es dieses Mal besser machen zu können. Das war leider nicht der Fall. Altenhagen war uns an diesem Tag in allen Belangen überlegen und keiner der Jungs fand zu seiner Normalform.

Jannik konnte im Angriff noch ein paar gute Akzente durch Einzelaktionen setzen, indem er Tore aus dem Rückraum erzielte, doch spielerisch bekamen wir leider nicht viel zusammen. Immer wenn wir gespielt haben, bekamen wir auch die Würfe, doch das haben wir leider nicht oft genug gemacht. Zu oft wurde der Ball zu schnell aufs Tor geworfen, was dann leider ohne Erfolg blieb.

Aber auch in der Abwehr konnten wir nicht mithalten. Altenhagen spielte dynamischer, härter und präziser als wir. Sie gewannen, leider auch in der Höhe, verdient mit 33:19. Aber wir werden jetzt nicht alles umwerfen, was wir bisher geschafft haben. Insgesamt spielen wir eine sehr gute Saison und das lassen wir uns auch nicht nach nun zwei Niederlagen in zwölf Spielen kaputt machen.

Spieler: Beckmann (Tor), Busse (2), Sievert, Tsouflidis (1), Bories, Hanisch (2), Jürgens (1), Tesi (3), Müller (1), Wilms (3), Egelkraut, Ullmann (6).

Lädt...
TOP